Besser als ein Foto, handlicher als ein Original: interaktive, digitale Objekte von lichtecht

Ein Objekt von allen Seiten zu betrachten, mit verschiedenen Zoomeinstellungen zu arbeiten oder sich einen eigenen Blickwinkel festzulegen, ist in vielen Fällen wünschenswert und mit einer konventionellen Fotoproduktion nicht zu realisieren – gerade bei großen, sperrigen Objekten. Ganz nebenbei erzeugen wir bei der Erstellung interaktiver Objekte und Panoramen Konstruktionsdaten, die von Ihnen gleich in die Produktion weitergereicht werden können.

Die Agentur Wehmeyer + Heinrich ließ von lichtecht 3D-Visualisierung einen QuickTime-VR-Film einer Integrationsfigur des Kunden TT-Line produzieren. Der Endkunde konnte die Figur von allen Seiten betrachten und Verbesserungsvorschläge machen. Und dazu gab’s dann die Konstruktionsdaten, mithilfe derer die Figur in Fernost tatsächlich problemlos gefertigt wurde.